Menü öffnenschließen
Du bist gerade hier:

Eine Frage an unsere Impulsgeberin Karoline Rütter.

Unter der Marke Inspiring Minds gibt Karoline Rütter transdisziplinäre Impulse und schöpft aus 10-jähriger Erfahrung als Gastgeberin eines Salons zu relevanten Fragen. Sei es aus Gesellschaft, Kultur, Philosophie oder Naturwissenschaften. Diese Themenfelder verknüpfen wir auch auf unserem sechsten KU Kongress. Deshalb freuen wir uns auf den Impuls und den Perspektivwechsel von Karoline Rütter zu unternehmerischen und individuellen Fragen.

Als Gastgeberin hast Du zu über 110. Salons zu unterschiedlichsten Themen mit spannenden Persönlichkeiten eingeladen. Was begeistert Dich dermaßen an dem Element des Perspektivwechsels, und welche Bedeutung könnte er für Unternehmer:innen haben?

Unsere Welt ist schön komplex geworden. Und sich einer Frage oder eines Themas aus verschiedensten Perspektiven anzunehmen, entfaltet viele Potenziale: Tiefer zu verstehen, dahinterliegende Fragen zu erkennen und innovative Wege zu erschließen.

Transdisziplinäre Impulse und Kollaborationen können Unternehmer:innen dabei unterstützen, für ihre drängendsten Fragen und Herausforderungen zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln – und die Welt damit vielleicht ein bisschen besser zu machen.

Karoline Rütter
→ Details

Karoline Rütter

Salonière & Gründerin Inspiring Minds

Karoline Rütter berät Unternehmen und Institutionen strategisch in den Feldern Marke, Innovation, User/Customer Experience und Transformation. Unter der Marke Inspiring Minds gibt sie transdisziplinäre Impulse und schöpft aus 10jähriger Erfahrung als Gastgeberin eines Salons zu relevanten Fragen aus Gesellschaft, Kultur, Philosophie oder Naturwissenschaften. Menschen und Organisationen profitieren durch die Vermittlung und Moderation von Impulsen und Perspektivwechseln zu unternehmerischen und individuellen Fragen und Prozessen.

Zu ihren Auftraggeber:innen gehören u.a. die Deutsche Telekom, Deutschlandradio, die Sparkassen und internationale Strategie- und Designagenturen. Kuratorisch tätig ist sie für The School of Life Berlin und die Urania Berlin.

Während ihres Studiums der Medienwissenschaften hat sie die Strategieagentur diffferent als Mitglied des Management Boards mit aufgebaut.

Du hast Interesse daran, mehr über das KU Ökosystem und all' die Impulsgeber:innen, Förder:innen & Partner:innen zu erfahren?